Betriebsspiegel

ACKERBAU

 

Winterweizen
Winterroggen
Wintertriticale
Winterraps
Silomais
Ackerbohne
Körnerhirse
Ölkürbis
Sonnenblume
Körnererbse
div. Begrünungspflanzen
Ca 10 % Biodiversitätsflächen

tiefgründige, schwach saure Lockersediment- und Parabraunerdeböden
mittelschwer
sandiger Schluff bis schluffiger Lehm

 

Rindermast

 

durchschnittlich 220 Mastrinder
kombinierte Stroh- und Spaltenhaltung
ganzjährig geöffnete Auslauffläche
Einstellgewicht ca 110 kg
Verkaufsgewicht ca 700 kg

Kompostierung

Dichtasphaltfläche 2.730 m2
befestigte Nachrottefläche 3.500 m2
Sickerwasserbehälter 730 m3
genehmigte Konsensmenge 3.000 to
jährliche Übernahme ca. 1.500 to
Kompostmenge ca. 700 to
Kompostierung auf Dreiecksmieten
Mitgliedsbetrieb des KBVÖ (vormals ARGE Kompost & Biogas)

KLIMA

 

Durchschnittstemperatur 9,7 ° C
Jahresniederschlag 378 mm
Seehöhe 425 m

Traktoren - Ausstattung & Auslastung

4 Traktoren (90PS , 94PS , 135 PS, 145 PS)
Betriebsstunden ca. 3.200 Std
davon Ackerbau ca. 1.150 Std
davon Rindermast ca. 1.000 Std
davon Kompost ca. 800 Std
ca. 6,7 Std pro ha Ackerland
ca. 1,7 PS pro ha Ackerland
Dieselverbrauch ca. 25.000 Liter pro Jahr
Verbrauch pro Traktorstunde ca. 8 Liter

VERSUCHSWESEN

 

div. Begrünungsversuche mit der    LK Niederösterreich
Untersaatversuche im Raps mit der LK Niederösterreich
Direkt- und StripTill- und Mulchsaatversuche mit der Bildungswerkstatt Mold
Kompostdüngungsversuche mit    Bio Forschung Austria

Kompost & Biogas Verband Österreich
Kompost & Biogas Verband Österreich
LK Horn - Waidhofen
LK Horn - Waidhofen
AMA Gütesiegel
AMA Gütesiegel

Winkelhofer - Wir schliessen Kreisläufe

Franz Winkelhofer | Hauptstrasse 45 | 3751 Rodingersdorf

E-Mail: kontakt@franzwinkelhofer.at